MENU

Hallo, ich bin die Sabrina!

1990
30

Erzählungskünstlerin, Spieleprofi und Lieblingsenkel – damit würde ich mich kurz und knapp beschreiben. Ich bin Sabrina, eine Wahl-Hamburgerin mit Berliner Wurzeln und mache eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation in einer Agentur. Da ich es liebe kreativ tätig zu sein, habe ich viel Spaß Kids zu betreuen. Selbst war ich immer der größte Fan von Barbie spielen, Geschichten ausdenken und vor allem Ballett tanzen. Aufgrund meines kleinen Bruders habe ich aber auch schnell grundlegende Fähigkeiten im Fußball, auf Klettergerüsten und mit Autos spielen erlangen können. Nun ist er nicht mehr so klein, sondern größer als ich und in der Pubertät – Stimmungsschwankungen sind also keine Herausforderung mehr für mich. Bei verschiedensten Familien war ich schon als Nanny tätig, habe mehrfach in einer Kita ausgeholfen und bei einem Coworking-Space Krabbelkinder betreut. Letztens gab es eine amüsante Situation: Lilly, drei Jahre alt und die Mittlere der drei kleinen Mädchen, kam sehr überzeugt und zuckersüß in die Küche: „Sabrina, ich werde Mutter.“ Mit einem großen Fragezeichen in meinem Gesicht und einem Lachen sagte ich: „Nein, ich glaube nicht.“ Nach drei abwechselnden Wiederholungen beendete sie das Gespräch mit: „Doch, doch, doch!“ Am nächsten Morgen rief mich die Mama an: „Du hast mir doch gestern Abend das mit Lilly erzählt. Sie stand vorhin den Tränen nahe vor mir und wiederholte ihre gestrige Aussage. Nun weiß ich woher sie das hat. Das passiert, wenn die große Schwester beim morgendlichen Umziehen sagt: „Du hast genau so einen dicken Bauch wie Mama den hatte, als sie schwanger war.“ Wenn ich ihr das in ein paar Jahren mal erzähle, werden wir uns vermutlich sehr darüber amüsieren.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.