MENU

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz- Und Cookie-Bestimmungen (zuletzt aktualisiert: Januar 2016)

Die Nutzung des Internetangebotes der Lieblingsnanny auf www.lieblingsnanny.de (im folgenden Lieblingsnanny) unterliegt folgenden Datenschutz-Bestimmungen.

§ 1 Allgemeines

Wir stellen an den Datenschutz und die Datensicherheit stets höchste Anforderungen. Somit ist maximaler Datenschutz ein Grundsatz der unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Das bedeutet, dass die Lieblingsnanny GbR sich verpflichtet, die vom Nutzer bereitgestellten Informationen jederzeit mit größter Sorgfalt und größtem Verantwortungsgefühl zu behandeln. Dies betrifft auch und insbesondere die Zusammenarbeit mit Partnern und Dritten. Die Lieblingsnanny GbR übernimmt jedoch keine Haftung für Dritte, soweit dies nicht gesondert erklärt wird.

§ 2 Datenspeicherung und -Weitergabe

Die der Lieblingsnanny erfassten Daten werden gemäß den in Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es ist für die Erbringung der Vermittlungsleistung erforderlich bzw. es liegt eine gesetzliche Verpflichtung für die Weitergabe vor. Eine Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken oder einen Verkauf der Daten findet in keinem Fall statt. Der Nutzer erklärt sich mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten gemäß der rechtlichen Datenschutzgrundsätze einverstanden. Der Nutzer erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten der Lieblingsnanny  zu Zwecken der Auswertung, des Marketings, Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des Dienstes sowie mit der Weiterleitung seiner Daten an den Dienstleister seiner Wahl einverstanden. Die Sicherheit der der Lieblingsnanny  gespeicherten und übertragenen Daten ist dem Grad der Wichtigkeit entsprechend. Je nach Anwendungsfall können Daten teilweise unverschlüsselt übertragen und gespeichert werden. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein voller Schutz gegen alle Gefahren nicht möglich. Auf Verlangen der Nutzer willigt die Lieblingsnanny Berlin ein, eventuell gespeicherte Daten unwiderruflich zu löschen, frühestens jedoch einen Monat nach erfolgter Buchung eines Babysitters.

§ 3 Datenhaltung

Bei Nutzung der Lieblingsnanny  speichert die Lieblingsnanny GbR Informationen über den Nutzer in eigener Datenhaltung zu Zwecken der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Plattform. Ferner hinterlässt der Besuch der Webseite Informationen auf dem Computer des Nutzers, sog. “Cookies”. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und den reibungslosen Betrieb des Dienstes und eine hohe Bequemlichkeit ermöglichen. Die Löschung von Cookies ist nach jeder Nutzung möglich. Hierfür sollte vom Nutzer das Handbuch des jeweiligen Software Browser zu Rate gezogen werden.

§ 4 Service- Und Produktinformationen

Soweit wir Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen der Nutzung unseres Internetangebotes erhalten haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse um Sie per Service- und Produktinformationsmails über ähnliche Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Ihre E-Mail-Adresse werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse durch Lieblingsnanny  zur Versendung von Service- und Produktinformationsmails jederzeit widersprechen. In jeder Service- bzw. Produktinformationsmail bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum Widerspruch zur Versendung weiterer Mails. Wenn Sie keine weitere Zusendung von Service- oder Produktinformationsmails mehr wünschen, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: info@lieblingsnanny.de

§ 5 Webanalyse

Lieblingsnanny benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code “gat._anonymizeIp();” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

§ 6 Änderungen

Die Lieblingsnanny Gbr behält sich vor, die konkrete Ausgestaltung seiner Datenschutz-Bestimmungen künftig zu ändern, falls dies aufgrund gesetzlicher oder sonstiger Verpflichtungen notwendig sein sollte. Sollten sich durch gesetzliche oder sonstige Pflichten für Lieblingsnanny Änderungen in der Handhabung der gespeicherten Daten ergeben, und existiert eine gültige Kontaktadresse, wird Lieblingsnanny die registrierten Nutzer rechtzeitig über Änderungen aufmerksam machen. Auf dem Computer des Nutzers gespeicherte Cookies sind davon nicht betroffen und können durch den Nutzer selbst jederzeit gelöscht werden.

§ 7 Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. In diesem Fall hat sich der Nutzer an info@lieblingsnanny.de zu wenden. Dies kann allerdings dazu führen, dass die Lieblingsnanny GbR zur Erfüllung ihrer vertragsgemäßen Aufgaben nicht mehr in der Lage ist. Eine Haftung von der Lieblingsnanny GbR oder die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen ist in diesem Fall ausgeschlossen.