MENU

Hallo, ich bin die Ronja!

Vor einem Monat beendete ich schweren Herzens mein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Sprachheilkindergarten in meinem Heimatort. Schwuppdiwupp bin ich jetzt in Berlin und möchte dem nachgehen, was ich am besten kann und am allerliebsten mag, meine Zeit mit Kindern verbringen. Nach meinem FSJ erzähle ich immer wieder gerne, wie ich die Kleinen in mein Herz geschlossen habe und sie nun sehr vermisse. Einer hat es mir besonders angetan, nämlich Odin. In den ersten Wochen fand ich nicht wirklich einen Draht zu ihm, das lag wohl auch daran, dass er ein sehr schüchterner Junge ist und keinen großen Gefallen am Kindergartenalltag zeigte. Das Eis brach trotzdem zwischen uns; Odin malte mir die schönsten Bilder des Kindergartens, er wollte bei Ausflügen nur noch an meiner Hand gehen und zuhause bei Mutti war ich nun Gesprächsthema Nummer Eins. Am Ende des FSJ, als ich meinem Freund Odins Abschiedsgeschenk zeigte, sagte er nur: ,,Ich wusste schon immer, dass es einen anderen gibt!“

COMMENTS: 1
  1. Juli 26, 2016 by Jonna Puhakka Reply

    Dear Ronja,

    So many talented Nannies here and wonderful stories with beautiful images. It is a pity that this site is only helping our Berlin living families, right?
    We are Finnish family just moved to Munich and we are desperately looking for kind german speaking nanny to our family for one year. (starting from Mid September)

    I would have two questions to you? Are you Finnish and secondary, would you be able to work for one year in Munich? If you are Finnish and if you would not be able to move here, maybe you could have some connections to us to find nanny to our energy and happy family…

    Thank you in advance,

    Best regards,

    Jonna Puhakka

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.